Covid-Garantie

Um den aktuellen Gesundheitsbedingungen gerecht zu werden, schließt Resasol in die Reiserücktrittsversicherung Klauseln in Bezug auf die Covid-19-Epidemie ein.

Sie können Ihren Urlaub wegen Covid-19 nicht antreten?

Wenn Ihnen Ihr Aufenthalt aufgrund eines positiven PCR-Tests, eines Krankenhausaufenthalts, Kontaktfalls oder eines anderen nachgewiesenen Ereignisses im Zusammenhang mit Covid-19 Probleme bereitet, umfasst unsere Reiserücktrittsversicherung eine Covid-19-Garantie, die zahlreiche Ereignisse für Ihre Stornierungen abdeckt!

*Um mehr über die Bedingungen für die Stornierung des Aufenthalts aufgrund von Covid-19 zu erfahren, lesen Sie bitte den Vertrag der Reiserücktrittsversicherung und dessen COVID-19-Erweiterung. Das ist einfach, schnell und umfassend!

Mehr Infos zur Reiserücktrittsversicherung

Weitere Informationen zu den Bedingungen der Reiserücktrittsversicherung (Leistungen, Selbstbeteiligung, erstattete Beträge, anerkannte Gründe für die Stornierung, Erstattungsbeträge, Meldefristen ...) finden Sie im Vertrag zur Reiserücktrittsversicherung.

Was deckt die Reiserücktrittsversicherung ab?

Unsere Reiserücktrittsversicherung hilft Ihnen in folgenden Fällen, Ihr Lächeln zu behalten:

Stornierung des Aufenthalts

Sie oder eine Begleitperson können den Aufenthalt nicht antreten?
Sie erhalten unter bestimmten Bedingungen* eine Rückerstattung der gezahlten Beträge (abzüglich eines Selbstbehalts*).

Verspätete Anreise

Sie können nicht gleich zu Beginn Ihres Aufenthalts anreisen?
Unter bestimmten Bedingungen* erhalten Sie eine zeitanteilige Rückerstattung des Mietpreises.

Unterbrechung des Aufenthalts

Sie sind gezwungen, Ihren Aufenthalt abzubrechen?
Unter bestimmten Bedingungen* erhalten Sie eine Rückerstattung für nicht in Anspruch genommene Campingplatzleistungen.

Ersatzfahrzeug

Wenn Ihr Fahrzeug aufgrund einer Panne, eines Sachschadens oder eines Diebstahls während Ihres Aufenthalts nicht mehr fahrbereit ist, erhalten Sie unter bestimmten Bedingungen* ein Ersatzfahrzeug.

*Weitere Informationen zu den Bedingungen der Reiserücktrittsversicherung (Leistungen, Selbstbeteiligung, erstattete Beträge, anerkannte Gründe für die Stornierung, Erstattungsbeträge, Meldefristen etc.) finden Sie im Vertrag zur Reiserücktrittsversicherung.

Wie melde ich einen Schadensfall?

Wenn etwas Unvorhergesehenes passiert, ist es das Letzte, was man will, sich auf einen Hindernisparcours begeben zu müssen, um den Schaden zu melden! Resasol hat an Sie gedacht und bietet Ihnen 2 Meldemethoden für Ihre Schadensfälle und Versicherungen an.

Modern und schnell

Sie sind viel im Internet unterwegs und schwören auf Ihr Smartphone und WLAN? Erledigen Sie alle Ihre Formalitäten online! Klicken Sie auf den folgenden Link und lassen Sie sich führen : Melden Sie einen Schaden oder verfolgen Sie ihn

Traditionell

Sie möchten uns lieber schreiben? Melden Sie uns Ihren Schaden per E-Mail oder per Post

E-Mail: sinistres@campez-couvert.com

Post:

Gritchen Tolède Associés
Sinistre - Campez couvert
27 rue Charles Durand - CS70139
F-18021 Bourges Cedex