Die Gironde liegt im Südwesten Frankreichs und freut sich, genau wie unsere Campingplätze, auf Ihren Besuch! Genießen Sie das ozeanische Klima und die warmen Sommer der Region beim Schwimmen, Sonnenbaden an den großen Stränden, Bootfahren oder Wandern. Entdecken Sie schnell das größte Département Frankreichs, dessen Landschaften so vielfältig sind! Suchen Sie sich jetzt Ihren Campingstellplatz oder Ihr Mobilheim in der Gironde aus!
 

0 der gefundenen Unterkünfte

Die Gironde, von der Küste bis ins Herz der Weinberge!

Bild
Vignobles de Saint Emilion avec une vue sur le village en arrière plan

Tourismus in der Gironde, das ist vor allem die schöne Côte d'Argent, ein Paradies für Surfer von den Landes bis zur Mündung der Gironde. Genießen Sie die traumhaften Sandstrände, die sich so weit das Auge reicht erstrecken, sowie die zahlreichen Badeorte, die die Küsten der Gironde zieren.

Sie werden auch die Region Bordeaux kennenlernen, die weltweit für ihre hochwertigen Weinberge und edlen Weine bekannt ist. Und wer von Weingütern spricht, meint auch die vielen Schlösser, zu denen sie gehören – ein Besuch lohnt sich also auf jeden Fall!
 

Anschließend können Sie eine Entdeckungstour durch das regionale Naturgebiet Landes de Gascogne unternehmen und dort den riesigen Wald entdecken. Der Wald der Landes überspannt mehrere Départements und ist das größte von Menschenhand geschaffene Waldgebiet in Westeuropa. 

Bild
Vignobles de Saint Emilion avec une vue sur le village en arrière plan

Diese Reiseziele sollten Sie sich bei Ihrem Campingurlaub in der Gironde nicht entgehen lassen.

Bild
Bancs de sable du Banc d'Arguin au milieu du Bassin d'Arcachon sur la côte atlantique

Wie könnte man einen gelungenen Urlaub in der Gironde verbringen, ohne die Bucht von Arcachon zu besuchen? Erkunden Sie dieses berühmte Naturgebiet, das Naturliebhaber aus aller Welt wegen seiner Strände, Austerndörfer, der örtlichen Gastronomie und natürlich wegen seiner unübersehbaren Attraktion, der Dune du Pilat, anzieht.

Diese ebenso aktive wie attraktive Stadt zieht mit ihrem reichen und modernen architektonischen Erbe viele Künstler an. Die Hauptstadt der Region Nouvelle-Aquitaine und des Départements Gironde liegt ideal am Fluss, ist bekannt für ihren Glasturm und ist die Weinstadt schlechthin: Bordeaux ist die Stadt, die Sie während Ihres Campingurlaubs auf keinen Fall verpassen sollten.

Sie haben das schon alles gesehen? Besuchen Sie das Médoc! Hier können Sie als Weinliebhaber die Route des Châteaux und als passionierter Seefahrer die Mündung der Gironde entdecken. Egal, welche Mengen Sie brauchen: Im Médoc finden Sie zwischen Ozean und Wald auf jeden Fall Ihre Dosis Natur!
 

Bild
Bancs de sable du Banc d'Arguin au milieu du Bassin d'Arcachon sur la côte atlantique

Welche Freizeitaktivitäten werden rund um Ihren Campingplatz mit Erlebnisbad in der Gironde angeboten?

Bild
Place de la Bourse et le Miroir d'Eau au coucher du soleil à Bordeaux

Sie lieben Wassersport? In der Gironde haben Sie die Qual der Wahl! Nehmen Sie ein Brett mit oder leihen Sie es sich aus, und schon kann der Surf- oder Paddel-Nachmittag losgehen! Lust auf etwas Ungewöhnliches? Entdecken Sie das Mascaret, diese unglaubliche Welle im Fluss, mit der Sie auf der Gironde surfen können! Wenn Sie Angst haben, das Gleichgewicht zu verlieren, machen Sie stattdessen eine Kanufahrt, tauchen oder gehen angeln.

Zurück an Land ziehen Sie die Schuhe an und erkunden Sie die Bucht von Arcachon und ihre berühmte Dune du Pilat, die höchste Düne Europas. Oben angekommen, bietet sich Ihnen ein herrlicher Ausblick auf die Weiten des Waldgebiets der Landes und Sie können den Sonnenuntergang mit Blick auf die ganze Bucht bewundern!

Entdecken Sie die Gironde und ihre zahlreichen Schlösser zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auch auf dem Pferderücken. Machen Sie eine Pause in einem der Schlösser und kosten Sie die regionalen Spezialitäten, von Austern bis hin zu den edlen Weinen. Machen Sie Halt in einem Weingut Ihrer Wahl, um die Rot-, Weiß- oder Roséweine aus dem Bordelais zu entdecken!
 

Bild
Place de la Bourse et le Miroir d'Eau au coucher du soleil à Bordeaux