Urlaub auf der Oléron Insel in Frankreich

 
 

Ihr Aufenthalt auf der Insel Oléron, ein ideales Ziel zu jeder Jahreszeit zwischen Ozean und Kontinent!

Vor der Küste der Charente-Maritime verführt die Insel Oléron Urlauber, die Entspannung und einen Tapetenwechsel suchen. Oléron ist nach Korsika die größte Großstadtinsel. Sie ist 35 km lang und 8 km breit. Mit RESASOL finden Sie ganz einfach die ideale Ferienunterkunft und buchen mit wenigen Klicks Ihr 5-Sterne-Campingplatz, Studio oder möbliertes Apartment in einer Touristenresidenz auf der Insel Oléron! Unter den Sehenswürdigkeiten, die Sie von Ihrer Vermietung in Oléron aus besuchen können, müssen Sie unbedingt die Zitadelle von Château-d'Oléron und ihre Stadtmauern, den Hafen von Les Salines und sein Ökomuseum, das der Kunst der Salzarbeiter gewidmet ist, sowie die Austernhütten entlang der Kanäle nach Boyardville entdecken. Der bunte und lebendige Hafen von La Cotinière, der erste Fischereihafen von Charente-Maritime, sowie der Leuchtturm von Chassiron mit seinem atemberaubenden Blick auf die Inseln Ré und Aix sind ebenfalls einen Besuch wert. Bekannt als "Oleron the Bright" wegen seiner außergewöhnlichen Sonneneinstrahlung, ist die Insel Oleron auch bekannt für ihre vielen der schönsten Strände an der Atlantikküste, wo alles möglich ist: Schwimmen, Sonnenbaden und Sandburgen, Segeln und Wassersport, Angeln zu Fuß und andere Vergnügen am Meer. Hier ist für jeden etwas dabei! Wenn Sie gerne Fahrrad fahren, ist die Insel Oléron das perfekte Ziel für diese Art von Aufenthalt. Mehr als 160 km Radwege mit wenig Relief durchqueren die Insel Oléron und das Marennes-Becken, entlang der Strände, durch den großen Pinienwald von Saint-Trojan oder die Sümpfe von Saint-Pierre-d'Oléron.

 
 
Zurück zur Startseite